Office investment specialist Germany

PREOS positioniert sich als Bestandshalter renditestarker Gewerbeimmobilien. Das PREOS-Management zeichnet sich durch eine umfangreiche Immobilienexpertise und durch eine langjährige Kapitalmarkterfahrung aus.

Strategie

Der Schwerpunkt der PREOS-Geschäftstätigkeit liegt auf dem Einkauf und der Bewirtschaftung von Gewerbeimmobilien in Metropolregionen in Deutschland. In der Immobilienakquisition sind Objekte zwischen 10 und 25 Mio. Euro Zielgröße. Asset Management und Property Management erfolgen über externe Dienstleister. Das Geschäftsmodell sieht gezielte, wertsteigernde Entwicklungsmaßnahmen der Immobilien vor. Im Einzelfall kommen auch Verkäufe in Betracht.

Management

Frederik Mehlitz
CEO

Frederik Mehlitz wurde 1965 in Saarbrücken geboren. Nach seinem Wirtschaftsingenieurstudium in Karlsruhe arbeitete er in Führungspositionen für verschiedene nationale und internationale Großbanken und kann heute eine über 20-jährige Kenntnis der Banken- und Finanzwelt vorweisen. Von 2011 bis zum 31. August 2018 war er im Vorstand der publity AG für alle Transaktionen mit Banken und Finanzinvestoren verantwortlich.

Libor Vincent
CFO

Libor Vincent begann seine berufliche Karriere nach seinem Studium der Rechtswissenschaften bei der ABN AMRO Group. Zwischen 1996 bis 2005 war er für die Deutsche Bank AG in Frankfurt und New York tätig. In 2005 wechselte er als Leiter Investor Relations zur EUROHYPO AG. Anschließend war er Leiter der Bereiche Legal Entity Issues und Kapitalmarktkommunikation bei der Hypothekenbank Frankfurt AG (Commerzbank-Gruppe). Libor Vincent ist Mitglied bei ULI und Freunde des Deutschen Architekturmuseums.

Aufsichtsrat

Udo Roland Wahid Masrouki
Aufsichtsratsvorsitzender

Stephan Noetzel
stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender

Christoph Blacha
Aufsichtsratsmitglied